Handlettering

[Rückblick] Handlettering im November

 

7

Ach herrje, wann ist das denn passiert? Heute ist ja schon der erste Dezember. Das erste Türchen darf geöffnet werden und Weihnachten läuft mit großen Schritten auf uns zu. Wahrscheinlich klinge ich immer gleich, aber ich hab keine Ahnung, wo die Zeit immer hin ist. Wie auch immer, dieses Mal wollte ich mit meinem Monatsrückblick ein bisschen früher dran sein und habe mich für heute entschieden. Also muss auch die Weihnachtsstimmung hier auf dem Blog noch ein wenig warten. Ich finde es ja äußert irritierend, dass sich die Temperaturen wieder im zweistelligen Bereich bewegen. Vielleicht wird das ja noch, aber so ist es eben einfach schwierig sich auf Weihnachten einzustellen.

 

8

6

4

Bei mir ging im November gefühlt alles drunter und drüber und jeder einzelne Tag hat neue Überraschungen wie auch Hürden für mich bereit gehalten. Das kennt ihr bestimmt auch, wenn es Zeiten gibt, in denen irgendiwe alles zusammen kommt. Mein persönliches Highlight, über dass ich mich riesig gefreut habe, war, dass mich Faber-Castell gefeatured hat und eines meiner Handletterings auf ihrem Instagram-Account geteilt hat. Hier könnt ihr es euch anschauen. Ich war ganz aus dem Häuschen, dass sie mein Handlettering in ihrer Galerie haben wollen, weil die sonst üblichen Bildern von ganz schrecklich talentierten Menschen kommen, mit denen ich mich niemals vergleichen würde. Dem entsprechend könnt ihr euch vorstellen, dass ich völlig euphorisch war.

 

93

 

Also findet ihr wie immer meine Handlettering aus dem November. Habt eine tolle Woche, ihr Lieben. ♥

Allerliebste Grüße,

Schrift

 

Follow

Hello November

Little things

the adventure begins

greatful heart