Tag

Gedanken

Uncategorized

(Kolume) Aufgeben ist was für Anfänger

Manchmal scheint es einfach verhext zu sein. Egal was man anpackt geht schief. Was man zu jemanden sagt, wird falsch verstanden, obwohl es gar nicht so rauskommen sollte. Man verpasst den Bus. Man steht im Stau. Man erwischt eine rote Welle. Man verschüttet den Kaffe. Man kleckert beim Mittagessen. Alles schön und gut, oder eben einfach nicht.

Wenn uns sowas im Alltag passiert, sind wir uns sicher, das war nur ein schlechter Tag. Wir hatten einfach Pech. Einfach nicht überbewerten, morgen wird es wieder besser. Und so ist das dann meistens auch.…

Continue reading...
Leave a comment
Uncategorized

(Gedanken) Die Sache mit der Komfortzone

Die Komfortzone ist schon ein gemütlicher Ort. Da ist es warm und kuschelig. Man muss nicht nachdenken. Lässt sich einfach treiben. Immer weiter im Fluss des Alltags. Jeden Tag der gleiche Ablauf. Ein vorgefertigter Weg, dem man einfach nur folgen muss. Ein Plan, den man sich einst überlegte und den man dann einfach umsetzt. Eben, weil es so viel leichter ist. Das ist die Komfortzone. Da stecken wir drinnen und reden uns ein, dass es das Beste für uns ist. Weil es einfach ist. Weil wir diese Routinen perfektioniert haben. Ein Leben im Energiesparmodus. Kein Stress. Keine Anstrengung. Keine Zweifel.…

Continue reading...
6 Comments