Uncategorized

Über Meilensteine, Federwolken und ganz viele Frühlingseindrücke.

 

Wir schreiben den 2. Mai und der April liegt schon wieder in der Vergangenheit. Ich werde jetzt keine großen Ausschweifungen darüber verlieren, wie schnell die Zeit vergeht, denn das weiß jeder selbst am besten. Aber es gibt Momente, da scheint die Zeit ein bisschen still zu stehen. Das ist immer dann, wenn etwas Besonderes geschieht. Etwas vorher noch nie Dagewesenes. Der April hat bei mir große Spuren hinterlassen und bevor ich dieses Kapitel schließe, möchte ich euch noch kurz davon erzählen.
Im April habe ich nämlich endlich den Schritt gewagt und meinen Blog online gestellt. Meine persönliche Federwolke fing

Continue reading...
10 Comments